Glück

Jeder weiß, das man Glück nicht kaufen kann. Ich hab mal einen Satz gehört: Hab ich mein Glück aufgebraucht? Glück, welches für ein ganzes Leben reichen sollte ist schon aufgebraucht //

 //Glück verschenken

 Ich glaube, das man viel Glück verschenkt, und es vielleicht dadurch ausgegangen ist. Das man sich immer für andere geopfert hat und gütig war, dass man irgendwann selbst kein Glück mehr hat. Doch selbst wenn man es nicht wieder bekommt, ist es doch schön, anderen etwas gutes zu tun.

 //Glück aufgeschoben

 Das ganze Leben lang so viel Pech, vielleicht musst du dein Glück nicht erwarten, sondern es kommen lassen, und selbst dein bestes geben

 

//Glück aufgebraucht

Hast du es aufgebraucht, hast du kein Glück mehr. Deine Liebsten verlassen dich und du verlierst das was dir am wichtigsten ist?

Schaffe dein eigenes Glück!

 Wieso nicht! Mach deinen eigenen ersten Schritt!

 

Sei einfach mal zufrieden, sei glücklich und sei hoffnungsvoll dir selbst gegen über

 

 

 ich hoffe es hat dir geholfen, ich wollte mal eine Art meine eigenen abergläubischen Gedankenzüge teilen  

 

 

17.7.15 22:31, kommentieren

Werbung


Serie //

Simpsons

 Kennt ihr sie auch, die gelbe Familie ?

 Ich habe eine eigene Theorie wieso sie so erfolgreich sind:

Charaktere// 

 Fast jeder Beruf hat einen eigenen, vertrauten Charakter: Wie der Polizist, der Arzt oder der Verkäufer der immer seine eigene Art hat; Flenders ist sehr einsichtlich zu Homer und streng religiös, der Arzt hat einen merkwürdigen Humor. Das LIEBE ich und finde ich toll.

 Nichts endet wie es anfängt//

Der Ansatz der Folge hat wirkt leicht langweilig doch dann kommt ein Thama das wir wirklich sehen wollten und man weiß einfach nicht wie es weiter geht.  

17.7.15 15:33, kommentieren